Tempel, Tod und Tequila

Band 1 der Reisefieber-Krimis

Wie alles begann ...

Karibik, Palmen, coole Drinks - und ein versunkener Maya-Tempel tief im Dschungel. Das Paradies für erholungsbedürftige Touristen, finden Tom und Nina, und freuen sich auf zwei unbeschwerte Wochen Traumurlaub. Doch sie haben die Rechnung ohne einen Tempelbewohner gemacht, der auf neugierige Menschenwesen wie sie nur gewartet hat. Schließlich muss er einen Mord rächen, der mehr als tausend Jahre zurückliegt ...

 

Ausgerechnet jetzt verschwindet Nina spurlos, und für Tom beginnt sein ganz persönlicher Albtraum unter tropischer Sonne. Was hat der teuflisch gut aussehende Ermittler von der mexikanischen Kulturbehörde damit zu tun, und welche Rolle spielt der Alt-Hippie Fernando, der in seinem Esoterikshop angeblich harmlose Ausflüge für Karma-geschädigte Touristen anbietet?

 

Plötzlich steht mehr als ein Menschenleben auf dem Spiel -

und die Zeit läuft ab ...


Erhältlich als e-Book und als Taschenbuch.


Wer neugierig geworden ist: hier geht's zur Leseprobe!