Leiche ahoi!

Band 2 der Reisefieber-Krimis

Crime-Time auf hoher See ...

Mitten auf hoher See verschwindet eine Frau spurlos von Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Klarer Fall von Selbstmord, behaupten der trauernde Ehemann und der Kapitän, der die übrigen Passagiere nicht beunruhigen will. Klarer Fall von Mord, meint dagegen Nina und macht sich auf eigene Faust an die Ermittlungen. Schließlich kam ihr das Ehepaar aus der Nachbarkabine schon beim Ablegen der ‚MS Estrella de Mar‘ merkwürdig vor …

 

Und so wird sehr zum Leidwesen ihres Mannes Tom der Traum von einer erholsamen Kreuzfahrt mit All-Inclusive-Drinks und Sail-Away-Parties ganz schnell zur Nebensache.

Doch Nina ahnt nicht, dass noch jemand ein ganz persönliches Interesse daran hat, das rätselhafte Verschwinden der Passagierin aufzuklären - denn nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint …

 

Ihr bleiben nur vier Tage, um den kniffeligen Fall zu lösen - und Ah Puch, der Gott des Todes, hat seit dem letzten Abenteuer in Mexiko noch eine Rechnung mit ihr offen. Wird sie es auch diesmal schaffen, seinen knochigen Krallen zu entkommen?


Erhältlich als e-Book und als Taschenbuch.


Wer neugierig geworden ist: hier geht's zur Leseprobe!